verschiedene Schauspieler bewerben sich für Bond 26

 

Daniel Craigs fünfter und letzter Film läuft noch in den Kinos, für das Heimkino ist er gerade frisch angekündigt, da kocht die Gerüchteküche für die Besetzung des 26. Filmbeitrages der Reihe wieder hoch.

Während Ryan Reynolds in einem Interview mit „The Times“ nur gescherzt haben dürfte („Könnt ihr einen Kanadier akzeptieren, der Gin und Tonic trinkt anstatt eines Martinis dann wäre ich interessiert.“), wirft sein RED NOTICE Spielpartner Dwayne ‚The Rock‘ Johnson seinen Hut ganz offiziell in den Ring und äußert Interesse an der Rolle des britischen Geheimagenten.

Und Idris Elba, der monatelang von der Yellow Press als siebter 007 gehandelt wurde, steht nun angeblich in Verhandlungen für eine Rolle als Bond-Bösewicht.

Wir dürfen also weiterhin sehr gespannt sein, was sich noch so auf dem Casting-Markt tut.